HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

LSW-Aktuell

Termine, Fotos und Berichte für die LSW-Seite bitte künftig immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, danke!

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

"LSW" - Der Verband für alle Spielleute in Bayern


 

Traditionsmarkt mit modernen Klängen erfüllt

184 Jahre und immer noch jung

Traditionsmarkt mit modernen Klängen erfüllt

berichte 2 20181119 1808802453

In bester Spiellaune präsentierte sich der Moderne Musikzug des Carnevalvereins Amorbach bei seinem einstündigen Konzert an der Mariensäule in Amorbach. Anlass war der 184.Wendelinusmarkt der Stadt.

Bei bestem Herbstwetter brillierte der MMZ unter der Stabführung von Anika Jahn. Unter ihrer Leitung wurden unter anderem die Stücke „Valery“ von Amy Winehouse, „Hard Rock Cafe“ und „Gonna Fly Now“ dem zahlreichen Publikum vorgetragen. Da dieser Markt nicht nur traditionelle Verkaufsstände anbietet, sondern ein Treffpunkt der Amorbacher Bevölkerung und der Fürstlichen Abtei ist, herrschte eine tolle Stimmung und der Musikzug hat allen gezeit, dass er ein würdiges Aushängeschild von Amorbach ist.

 

Nico Balling, der Ausbilder der Musiker, ließ es sich nicht nehmen die beiden Stücke "The Lion King" und "Angles" von Robbi Williams selbst zu dirigieren.

Besonders mit dem letzten Stück beendete der Musikzug sein Konzert und sorgte zum Schluß nochmals für gefühlvolle Minuten. Die Zuschauer waren begeistert und quittierten dies mit langanhaltendem Applaus. Als Dank dafür verabschiedeten sich die Spielleute beim Abmarsch mit einer kleinen Showeinlage bei allen Amorbachern.

Text/Foto: G.Schwab

0
0
0
s2smodern
powered by social2s