HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Aktuelle Termine

Keine Termine

LSW-Aktuell

Termine, Fotos und Berichte für die LSW-Seite bitte künftig immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, danke!

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

"LSW" - Der Verband für alle Spielleute in Bayern


 

Spiel und Spaß beim Vereinswochenende

vereinswe 1 20190829 1817210155

In diesem Jahr verbrachte der Spielmanns- und Fanfarenzug Eggenfelden sein Vereinswochenende im Jugendhaus St. Anna in Freising.

Nachdem Verpflegung, Instrumente  und Gepäck gut verstaut waren, konnte es für die 45 Teilnehmer endlich losgehen. Am Ziel der Fahrt angekommen wurde erst einmal die Schlafplätze zugeteilt. Das Beziehen der Hochbetten konnte gemeinsam schnell gemeistert werden und anschließend hatten die meist jugendlichen Ausflügler Zeit das Haus und das große zugehörige Gelände zu erkunden.

Nach dem Abendessen im gemütlichen Speisesaal, trafen sich die Teilnehmer zu  einem Vereinsquizz, bei dem es Fragen zu verschieden Themengebieten zu beantworten gab. Danach machte sich die Jugendvorstandschaft mit den jungen Spielleuten zu einer Nachtwanderung auf. Im Anschluss ließ man den Abend beim gemütlichen Beisammensein ausklingen.

 

 Am nächsten Tag gab es für alle eine Mischung aus Musik, Spiel und viel Spaß. Nach dem gemeinsamen Frühsport fanden einzelne Registerproben und Gesamtproben zur Vorbereitung des Osterkonzerts statt.  Zwischendurch konnten sich die Spieler bei Tischtennis, Kickern und Spielen auf dem großen Freigelände austoben.  Am Nachmittag stand dann eine Schatzsuche auf dem Programm.

Nach dem Abendessen traf man sich zu Stockbrot und Marshmallows am gemütlichen Lagerfeuer.

Mit selbstgemixten alkoholfreien Cocktails lud die Jugendvorstandschaft dann zu einer fetzigen Disco ein.

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück halfen alle beim Aufräumen und Einpacken mit.  Als der Bus am Nachmittag wieder in Eggenfelden eintraf konnten alle auf ein, wunderschönes, kurzweiliges Wochenende zurückblicken.

Karin Ochsenbauer-Voutselas

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

mla

deutsches Musikfest

herold_gross

Presseberichte