HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

LSW-Aktuell

Termine, Fotos und Berichte für die LSW-Seite bitte künftig immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, danke!

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

"LSW" - Der Verband für alle Spielleute in Bayern


 

Benefiz:Michelbacher Spielleuteorchester im Generationenpark

Alles war perfekt am Sonntag­vormittag. Zum Benefizkonzert des Spielleuteorchesters des TV Michelbach zugunsten des Vereins »Wunsch am Horizont« kamen im Laufe des zweistündigen Konzertes viele Gäste in den Biergarten des Generationenparks.

Bei strahlendem Herbstwetter konnte man es sich zwei Stunden gut gehen lassen und selbst dabei Gutes tun. In einem lila Kinder-Gummistiefel und in den Hüten der Musiker wurden die Spenden eingesammelt. Am Schluss durften sich »Wunsch am Horizont«-Vorsitzende Barbara Amrhein-Krug sowie ihre Vereinskolleginnen Susanne Zeller und Ursula Wittpoth, die auch Gedichte und Geschichten vortrug, über 828 Euro der Besucher plus 300 Euro Gage von der Stadt, die die Spielleute ebenfalls spendeten, freuen.

Junge und ältere Leute, Senioren mit Rollatoren, aber auch ganze Familien pilgerten mit Kinderwagen und Hunden zum Veranstaltungsort. Die meisten kamen gezielt, einige blieben aber spontan stehen und hörten zu. Dirigent Thorsten Hee und Musikerinnen und Musiker stellten sich gerne in den Dienst des Vereins, der Schwerkranken letzte Wünsche erfüllt. »Wir kennen alle das Gefühl, etwas nicht erledigt zu haben«, heißt es auf der Homepage. Wenn dazu noch die Lebenszeit abläuft, ist das dramatisch. Mit einem wunderbaren und anspruchsvollen Programm, das die musikalischen Qualitäten des Spielleuteorchesters bewies, begeisterten die Michelbacher das Publikum. Mitreißende Kompositionen des ehemaligen Leiters Dirk Mattes wie »Rondo« oder »Houston Suite« sowie von Thorsten Hee (»Lea« oder die »Sebastian Suite«) ließen das Publikum immer wieder kräftig applaudieren. Einige Titel wie »Strandpromenade« oder »Holiday Train« passten darüber hinaus zum Thema der Veranstaltungsreihe »Sommer im Park«. Zwischendurch spielte das Orchester ein Doppel-Geburtstagsständchen für einen Gast, Senior Robert im Rollstuhl, und Schlagzeuger Marcel, der ordentlich viel Rhythmus-Power zum Konzert beisteuerte. Natürlich durfte zum Ende auch der auf die Michelbacher bezogene Titel »Michelmaniacs« nicht fehlen, um der weiß-blauen Stimmung das i-Tüpfelchen aufzusetzen.

Doris Huhn

0
0
0
s2smodern
powered by social2s