HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Aktuelle Termine

15 Sep 2018;
12:00AM
D1/D2 Lehrgang
22 Sep 2018;
12:00AM
D1/D2 Lehrgang
27 Okt 2018;
08:00AM - 12:00AM
Tage der Spielmannsmusik des LSW
27 Okt 2018;
08:00AM - 05:00PM
D1/D2 Lehrgang
27 Okt 2018;
08:00AM - 05:00PM
D1/D2 Lehrgang

LSW-Aktuell

Termine, Fotos und Berichte für die LSW-Seite bitte künftig immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, danke!

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

"LSW" - Der Verband für alle Spielleute in Bayern


 

Veranstaltungen

Stadt als „Botschafter“ klangvoll vertreten

Der Spielmanns- und Fanfarenzug „Markgräfliche Jäger“ Feuchtwangen mehr als erfolgreich.

Vor einem Jahr krönte der Feuchtwanger Spielmanns- und Fanfarenzug sein 50-jähriges Bestehen mit einer außergewöhnlichen Geburtstagsfeier. Jetzt, „im Jahr 50 plus eins“, hielten die „Markgräflichen Jäger“ bei ihrer Hauptversammlung nochmals ausführlich Rückschau auf das Ereignis. Denn dieses habe dem musikalischen Botschafter der Stadt, wie Vorsitzender Peter Stübe in seinem Resümee zusammenfasste, einen unschätzbaren Image-Gewinn gebracht.

„Die positiven Kommentare aus der Bevölkerung waren enorm“, so Stübe, der sich überzeugt zeigte, dass die „Erfolgsgeschichte Spielmannszug Feuchtwangen“ in den nächsten Jahrzehnten weitergeht. Mit großer Motivation gingen die Spielleute 2017 an ihre Aufgaben, wie es in der Versammlung hieß. Im Schnitt umfasste der Kader 45 Spielleute als konstante Besetzung. Die Zahl der Aktiven belaufe sich derzeit auf 102, davon 44 Jugendliche, so dass der Musikerstamm ein Durchschnittsalter von 25 Jahren aufweise.

Weiterlesen: Stadt als „Botschafter“ klangvoll vertreten 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Spielmannszug Retzbach für die Zukunft gerüstet

Jugenzug RetzbachNeuer Jugendzug: großer Ansturm beim Infonachmittag

Begeistert haben die großen und kleinen Gäste des Modernen Spielmanns- und Fanfarenzuges Retzbach e.V. am Samstagnachmittag, Instrumente getestet, Uniformen anprobiert, das Vereinsheim erkundet und sich über das neue Projekt "Jugendzug" informiert.

Nachdem interessierte Jugendliche in den vergangenen Jahren vor allem im Einzelunterricht ausgebildet wurden und die Hürde, direkt in das musikalisch anspruchsvolle Niveau des mittlerweile überwiegend aus Erwachsenen bestehenden Hauptzuges einzusteigen, relativ hoch war, entstand nun die Idee, einen musikalisch eigenständigen Jugendzug zu gründen. Damit soll einerseits das Einstiegsalter gesenkt werden und andererseits von Anfang an das Gemeinschaftsgefühl und die Freude am Musizieren in der Gruppe gestärkt werden. Der Jugendzug wird zunächst in der näheren Umgebung oder bei Konzertabenden auftreten; bei entsprechendem Können dürfen die Jugendlichen später in den "großen" Zug wechseln und auch an nationalen und internationalen Wettbewerben teilnehmen.

Weiterlesen: Spielmannszug Retzbach für die Zukunft gerüstet

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

10. Osterkonzert vom Spielmannszug Eggenfelden

 

Beim Nachwuchs viele junge Talente.

Der Spielmanns- und Fanfarenzug veranstaltete zum zehnten Mal ein Osterkonzert. Rund 250 Zuhörer fanden sich dazu im Bösendorfer-Saal der Städtischen Musikschule ein. Die Leitung hatte Vorsitzende und musikalische Leiterin Karin Ochsenbauer-Voutselas. Beim Eröffnungsmarsch konnten auch schon die zahlreichen Nachwuchsmusiker mitspielen. Für viele der Trommler, Trompeter und Flötisten war es der erste Auftritt vor Publikum, den sie aber mit Bravour gemeistert haben.

Weiterlesen: 10. Osterkonzert vom Spielmannszug Eggenfelden

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

LSW-Vereine erfolgreich auf Bundesebene

3 x Meister, 1 x Zweiter und 2 x Dritter Platz bei der Deutschen Meisterschaft für Spielleute in der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände.

Deutsche Meisterschaft in Rastede_1Durch die Erfolge seiner drei Mitgliedsvereine, dem „Grenzfähnlein“ Furth im Wald“, den „Fränkischen Herolden“ Neuburn und dem Modernen Spielmanns- und Fanfarenzug Retzbach war der LSW- Bayern der erfolgreichste Verband bei der DM im niedersächsischem Rastede.

Weiterlesen: LSW-Vereine erfolgreich auf Bundesebene

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Spielmannszüge im LSW-Bayern vor großen Aufgaben

LogoDie Deutsche Meisterschaft für Spielleute im BDMV steht an

 

„Fränkische Herolde“ Neubrunn

 

Am 2. / 3. Juli richtet die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. die 4. Offene Deutsche Meisterschaft im Niedersächsischen Rastede für Spielleutemusik aus. Dazu wurden im Jahr 2015 sechs Qualifikationswettbewerbe im ganzen Bundesgebiet durchgeführt. Aus Bayern haben sich 6 Vereine dafür qualifiziert.

Weiterlesen: Spielmannszüge im LSW-Bayern vor großen Aufgaben

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Möglichkeiten der Kooperation von Vereinen und Schulen

Tom Wagner, Diplommusiker und Komponist, zeigte in seinem Referat viele Möglichkeiten auf. Er betonte aber sofort bei Beginn, es gebe kein Patentrezept das für jeden Verein passt.

Er zeigte die Gründe für die aktuelle Situation auf: es gibt weniger Kinder – Schulen werden teilweise geschlossen, Freizeit und Hobbys werDelegiertentagung Karlburgden in die Schule verlagert – Ganztagsschule, Faktor Spaß wird groß geschrieben – jedoch sollte es nicht anstrengend sein, Langeweile kommt nicht auf – Laptop und Smartphone sind immer verfügbar und man ist jederzeit erreichbar.

Weiterlesen: Möglichkeiten der Kooperation von Vereinen und Schulen

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Spielleuteorchester TV 1901 Michelbach qualifiziert sich für Deutschen Orchesterwettbewerb

Michelbach beim Deutschen Orchesterwettbewerb_5Ein weiterer großer Erfolg in der über 100jährigen Vereinsgeschichte:

Das Spielleuteorchester des TV 1901 Michelbach e.V. wird vom Bayerischen Musikrat zum Deutschen Orchesterwettbewerb als bayerischer Vertreter entsandt. Am Wochenende vom 06.11 bis 08.11. durften 26 bayerische Orchester mit mehr als 1.100 Musikern in den Studios des Bayerischen Rundfunks Ihr Können unter Beweis stellen.

Orchester mit zum Teil über 80 Musikern gaben auf den Bühnen in München ihr Bestes. Von Brass Bands, Zupforchestern, Posaunenchöre über Sinfonie- und Kammerorchestern bis hin zu Spielleuten waren alle musikalischen Ausrichtungen vertreten.

Weiterlesen: Spielleuteorchester TV 1901 Michelbach qualifiziert sich für Deutschen Orchesterwettbewerb

0
0
0
s2smodern
powered by social2s