HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

Aktuelle Termine

21 Jan 2023;
09:30AM - 01:00PM
Trommel-Anfänger - Workshop mit Tom Wagner
21 Jan 2023;
01:00PM - 04:00PM
Pauken, Percussion - Workshop mit Tom Wagner
28 Jan 2023;
09:30AM - 04:00PM
Flötenworkshop-Spielmannsflöte - mit Dr. Stefanie Pritzlaff
29 Jan 2023;
09:30AM - 01:00PM
Flötenworkshop-Konzertflöte - mit Dr. Stefanie Pritzlaff
04 Mär 2023;
09:30AM - 04:00PM
D1/D2 Kurs

LSW-Aktuell

Termine, Fotos und Berichte für die LSW-Seite bitte künftig immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, danke!

"LSW" - Der Verband für alle Spielleute in Bayern

Angebote für Kurse und Workshops unter "Lehrgänge"


 

Trompeterworkshop

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

TrompeterAm Sonntag den 23. Oktober fanden in den Beyhartinger Übungsräumen einige Workshops statt. Darunter durften die Trompeter unter der Aufsicht von Profi-Trompeter Karl Murnauer (Kalle) ihre Technik im Ansatz und Atmung trainieren und perfektionieren. Hierbei wurde wirklich jeder Einzelne genauer unter die Lupe genommen und mit Tipps und Tricks verbessert. Nach einem ergiebigen Warm-Up arbeitete man an einigen Stücken wie Music, Voice of Vikings und Cassiopeia.

Als Kalle mit Hilfe von Zirkulationsatmung minutenlang einen Ton gleichmäßig ohne Unterbrechung durchspielte, staunten die Beyhartinger Trompeter nicht schlecht. Der jüngste Trompeter Christian, wollte dies sofort in die Tat umsetzen und übte zunächst das Ausspucken von Wasser mit gleichzeitigem Atmen durch die Nase. Nach lehrreichen Stunden endete der Workshop und die Begeisterung war den Schülern ins Gesicht geschrieben bzw. gespielt, somit wurde gleich ein neuer Termin fürs Folgejahr ausgemacht.

(Foto&Text: Lisa Soller, Alexandra Schweiger)