HINWEIS! Diese Webseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien

Hinweise Weitere Informationen

Zustimmen

Für das bestmögliche Nutzererlebnis verwendet diese Website Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um diese Webseite optimal nutzen zu können. Durch Zustimmen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie dazu weitere Informationen

LSW-Aktuell

Termine, Fotos und Berichte für die LSW-Seite bitte künftig immer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, danke!

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

"LSW" - Der Verband für alle Spielleute in Bayern


 

Berichte

Auch deshalb sind sie „Deutscher Meister“

Ein ganz besonderer Konzertabend in Furth im Wald

Der Spielmannszug Grenzfähnlein hatte wieder zu einem Konzert eingeladen. Schon lange vor Beginn war das ATT übervoll gefüllt. Und dann ging es endlich los. Der Spielmannszug marschierte ein und überraschte die Besucher mit einem Surround Sound der besonderen Art. Die verschiedenen Gruppen hatten an den Wänden des Saals Aufstellung genommen, so dass die Besucher die Musik aus allen Richtungen hören konnten. Da man dabei auch durch den Saal marschierte, dirigierte Tambourmajor Josef Beer den Straßenmarsch „Fanfaren-Dixie“ von Hans Kolditz.

Weiterlesen: Auch deshalb sind sie „Deutscher Meister“

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Spielleute der Königlich Bayerischen Landwehr auf diplomatischen Parkett

Spielmannszug Esselbach gastierte in der Hauptstadt Berlin

berichte januar 1 20190131 1009483244Esselbach/München: Im Oktober feiert die Republik China auf Taiwan alljährlich ihren Nationalfeiertag, heuer der 107.Jahrtag der chinesischen Revolution von 1911. Zur Feier des Tages war der Spielmannszug Esselbach  in die Hauptstadt Berlin in das Hotel Maritim in die große Konferenzhalle eingeladen.

Weiterlesen: Spielleute der Königlich Bayerischen Landwehr auf diplomatischen Parkett

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Spielleuteverband auch in diesem Jahr mehr als aktiv

Spielleute mit Höhen - aber auch Tiefen

Spielleuteverband auch in diesem Jahr mehr als aktiv

Zu seiner Herbstsitzung traf sich die Vorstandschaft des LSW-Bayern in den Räumen des Spielmannszuges Bad Windsheim. Durch die Zeitumstellung haben wir heute länger Zeit für unsere Gespräche und die brauchen wir auch – meinte Vorstand Franz Kleisinger bei der Begrüßung.

Er gab einen kleinen Bericht über seine Tätigkeiten im Sommer ab und berichtete auch über seine Arbeit als Spielleutebeauftragter im BBMV. Die Prüfungsordnung für die D-Lehrgänge wurden im BBMV überarbeitet und auch kleine Änderungen für uns Spielleute eingearbeitet. Leider ist nach wie vor die Zusammenarbeit mit den Spielleuten aus den anderen Verbänden kaum vorhanden. Anscheinend liegt es an der Tradition von uns Spielleute aus dem Mittelalter. Wir waren ein fahrendes Volk und eine Zusammenarbeit war nicht gewünscht, da ja man untereinander Konkurrenz war. Diese Historie ist anscheinend noch heute leider oft vorhanden. Aber dies wird uns nicht von unserer Aufgabe als Spielleuteverband aufhalten – war sein Bericht dazu.

Weiterlesen: Spielleuteverband auch in diesem Jahr mehr als aktiv

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Der LSW beim Empfang "100 Jahre Freistaat Bayern"

100 jahre freistaat bayern 1 20180915 1203950358

Eine persönliche Einladung des Ministerpräsidenten Markus Söder zum Event „100 Jahre Freistaat Bayern“ erhielten Franz Kleisinger (1. Vorstand) und Gabi Schweiger (2. Vorstand) als Delegierte für den LSW Bayern, sowie Maria Maier (sellv. Landesschullungswart) und Sabine Bodner (Kassenwart) jeweils mit Begleitung.

Eine Veranstaltung mit handverlesenen Gästen, unter anderem Günther Beckstein, Edmund Stoiber, Marcel Huber und Ilse Aigner, im Herkulessaal der Residenz in München, bei der einmal nicht die Vertreter der Wirtschaft, sondern das große Engagement der Ehrenamtlichen in Bayern geehrt werden sollte.

Weiterlesen: Der LSW beim Empfang "100 Jahre Freistaat Bayern"

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Neubrunner Herolde holen Sauerlandpokal

sauerlandpokal neubrunn 1 20180912 2057744681

Der Fanfarenzug Fränkische Herolde Neubrunn war am 7./8.Juli beim Jubiläumfest des Fanfarencorps Landsknechte Halver in Nordrheinwestfalen zu Gast. Im Rahmen dieses Musikfestes bei dem über 2000 Spielleute aus ganz Deutschland angereist waren, wurde am Sonntag der 2. Sauerlandpokal für Fanfarenzüge ausgespielt. Einziger bayrische Musikgruppe war der Fanfarenzug aus Neubrunn

Weiterlesen: Neubrunner Herolde holen Sauerlandpokal

0
0
0
s2smodern
powered by social2s